Ab 11. September in der Straße „Am Kamp“

Poststelle in Nieste zieht um

Nieste. Die Poststelle in der Gemeinde Nieste wechselt zum 11. September ihren Standort.

Die Post-Partnerfiliale ist ab Mittwoch, 11. September, beim Edeka-Getränkemarkt in der Straße Am Kamp 1 angesiedelt. Die neue Filiale ist Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr sowie am Samstag von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Die bestehende Poststelle in Anjas Dorfladen am Wilhelm-Heitmann-Platz 1 ist bis einschließlich Dienstag, 10. September, offen.

Wie die Deutsche Post mitteilt, bleibt die Versorgung der Bevölkerung mit Postdiensten gewährleistet. In der neuen Filiale erhalten Postkunden künftig das Basisangebot an Dienstleistungen wie Annahme von Briefen, Päckchen und Paketen, Nachnahme, die Annahme von DHL-Express National, Rentenservice und Prepaid-Handyaufladung.

„Es ist für uns elementar, dass es eine Poststelle in Nieste gibt“, sagte Bürgermeister Edgar Paul (SPD). Darum habe er im Vorfeld etliche Gespräche mit den Beteiligten geführt.

Unter www.postfinder.de kann man im Internet alle Postfilialen inklusive Öffnungszeiten herausfinden. Auch die Standorte von Briefkästen und deren Leerungszeiten sowie Standorte von Packstationen sind dort abrufbar. (hog)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.