Stadt erhält 5000 Euro von Unfallkasse

Preis gewonnen für Gesundheitsschutz

Baunatal. Mit 5000 Euro belohnt die Unfallkasse Hessen die Bemühungen der Stadt Baunatal um Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung. Weitere Preisträger sind der Betriebshof Bad Homburg (6000 Euro) und der Frankfurter Flughafen-Betreiber Fraport (3000 Euro).

Anerkennungen – mit jeweils 2000 Euro dotiert – gingen an die Fraport-Tochter Frasec, die Technische Uni Darmstadt und die Feuerwehr Seligenstadt.

Der Förderpreis würdigt Anstrengungen bei Arbeits- und Gesundheitsschutz. Aktionen in Baunatal zählt Erste Stadträtin Silke Engler-Kurz auf:

• Zurzeit läuft ein Kurs mit Bewegungstraining und Ernährungsberatung.

• In den Kindertagesstätten wurden die Arbeitsplätze im Blick auf Lärm, Stress und Rückenprobleme verbessert.

• Im Bauhof liefen und laufen Rückenschulkurse mit Bezug zur beruflichen Tätigkeit.

• Im Rathaus gab es die bewegte Mini-Pause (15 Minuten einmal pro Woche) und Business-Yoga (20 Minuten pro Woche), Sehtraining für Mitarbeiter mit PC-Jobs ist geplant. (ing)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.