Ahnatalschule mit Tag der offenen Tür

Projekte werden vorgestellt

Vellmar. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet die Vellmarer Ahnatalschule am Freitag, 2. Dezember, von 16 bis 19 Uhr. An diesem Tag wollen Schüler und Lehrer ihre Schule der Öffentlichkeit vorstellen und einen Einblick in ihre Arbeit geben. Insbesondere die Grundschüler im Einzugsbereich Vellmar sind zusammen mit ihren Eltern eingeladen.

Musik im Programm

Nicht nur die erneuerte Gesamtschule wird an diesem Tag den Besuchern vorgestellt, sondern die Schüler zeigen auch, dass Schule spannend sein und man dort auch feiern kann. Zahlreiche Aktivitäten informieren über das reichhaltige Lernangebot der Ahnatalschule, und mit viel Musik wird das Programm eingerahmt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Arbeitsgemeinschaften, die Klassen und die einzelnen Fächer werden mithilfe von Projekten und Aktionen vorgestellt.

Informationsstände geben den Besuchern Auskunft und beraten auch über die Angebote der Musik- und Sportklassen. (swe)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.