Prunksitzung der Sparkasse: Weltreise auf schnellen Beinen

Fröhlich mit Auszeichnung: Der Vorstandsvorsitzenden der Kasseler Sparkasse Ingo Buchholz präsentierte stolz seinen Orden.

Kassel. Wenn Herren mit Schlips und Kragen plötzlich die Hände gen Himmel strecken und mit bayerischem Dialekt das Münchener Hofbräuhaus besingen - dann befinden wir uns mitten in der fünften Jahreszeit.

Dass Banker nicht immer konventionell und förmlich sein müssen, bewiesen die Mitarbeiter der Kasseler Sparkasse am Freitagabend in der Stadthalle in Kassel. Die Bank hatte zur Prunk- und Galasitzung ins Kongress Palais geladen. Das bunte Narrentreiben wurde von einer Veranstaltungsgemeinschaft aus sechs Karnevalsvereinen des Landkreises organisiert. Rund 1000 Gäste sahen ein unterhaltsames Programm mit akrobatischen Tänzen, heiteren Büttenrednern und jeder Menge Schunkelmelodien.

Nach der Begrüßung durch Sitzungspräsident Ralf Breßler (RCV), bekam Ingo Buchholz, Vorstandsvorsitzender der Kasseler Sparkasse, von den RCV-Mitgliedern einen Orden überreicht, den er sogleich mit stolz geschwellter Brust präsentierte. Körperbeherrschung und schwingende Beine gab es von den Garden und Mariechen der Vereine zu sehen. Außerdem wirbelte ein Tanzpaar der Goldenen Elf Hofgeismar über die Bühne. Flotte Marsch- und fantasievolle Schautänze wechselten sich an diesem Abend ab. So begleiteten die Gäste die Aquarianer aus Vellmar auf eine musikalische Weltreise auf schnellen Beinen.

Auch der Humor kam nicht zu kurz. Vom Protokoller Berthold Krug (GCG) gab es das aktuelle Weltgeschehen im Schnelldurchlauf. Einen fetzigen Mann-Frau-Schlagabtausch lieferten sich Larissa und Volker Krüger (NCC). Er behauptete unter anderem: „Bei uns da ist noch alles pur, wir sind die Krönung der Natur!“ Von Udo Weitz (Sparkasse) und Lara-Sophie gab es eine eigene Interpretation von „Schön ist es auf der Welt zu sein“. Musikalische Einlagen gab es außerdem vom NCC, dem RCV und der GCG. Zum Ende wirbelte das Männerballett der 1. Großen KG Lohfelden ungeniert mit Witz und Charme übers Parkett und bildete vor dem großen Finale einen amüsanten Abschluss. 

Von Tina Hartung

Bilder zur Prunk- und Galasitzung der Kasseler Sparkasse"

Prunk- und Galasitzung der Kasseler Sparkasse"

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.