Training für 82-Kilometer-Wanderung auf Grimmsteig startet

Anstrengend und idyllisch: Die anspruchsvolle Tour führt durch die reizvolle Mittelgebirgslandschaft Nordhessens. Foto: Hoffmann/nh

Nieste/Kaufungen. Für die Teilnehmer der Langstreckenwanderung auf dem Grimmsteig, bei der im Juni nächsten Jahres 82 Kilometer an einem Tag zu bewältigen sind, beginnt am morgigen Samstag die Vorbereitung.

Bei einer ersten Trainingswanderung unter der Führung von Carsten Noll von der Wanderschule Nieste sind 30 Kilometer, also knapp ein Drittel der vollen Grimmsteig-Distanz, zu bewältigen.

Die Teilnehmer müssen sich für das Training bei der Wanderschule (buchung@wanderschule-nieste.de und Telefon 05605/92 52 18) anmelden. Für September und Oktober sind zwei weitere Trainingswanderungen terminiert. Die erste findet am Sonntag, 16. September, im Zusammenhang mit der Sternwanderung zum 125-jährigen Bestehen des Deutschen Alpenvereins Kassel statt. Wanderführer ist dessen Langstreckenwart Klaus Kwaschneck.

Die zweite führt unter der Leitung von Horst Hoffmann über 40 Kilometer von Kaufungen über den Bilstein und Wickenrode zur Königsalm bei Nieste. Der Nachweis ausreichenden Trainings ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Langstreckentour, für die sich nach Auskunft von Helmut Lippert von der Wanderschule Nieste bislang rund 80 Sportler angemeldet haben. Das Zahl der Teilnehmer ist auf 150 begrenzt.

Mittlerweile steht auch das Programm für die Veranstaltung am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni: Die Langstreckenwanderer gehen am Freitag um 20 Uhr auf die Strecke, die sie innerhalb von 22 Stunden bewältigen müssen.

Der Startschuss für die 42-Kilometer-Wanderung, die ebenfalls zum Programm gehört, fällt am Samstag um 6 Uhr. Die Zeit für die Marathon-Distanz ist auf zwölf Stunden begrenzt.

Informationen und Anmeldung: www.grimmsteig.de, www.wanderschule-nieste.de, www.alpenverein-kassel.de/grimmsteig

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.