Rapsfeld mit Blick auf die Stiftskirche

+

Kaufungen. Hell leuchtet der Raps am Ortsrand von Kaufungen. Unser Bild zeigt den Blick von der Niester Straße auf Oberkaufungen mit der Stiftskirche im Zentrum.

Von der fast 1000 Jahre alten Kirche sind der Turm und das Dach des Kirchenschiffes zu sehen. Doch die Idylle trügt: Weiter oben soll in den kommenden Jahren die Autobahn 44 gebaut werden. Sehen wird man sie zwar nicht, denn sie soll nach den Plänen des Landes in einem Einschnitt verlaufen. Doch hören werden die Kaufunger den Verkehr - trotz Lärmschutz - schon. (hog)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.