Ratio-Land: Kaufhausdetektiv erwischt Handy-Diebe

Baunatal. Zwei Ladendiebe hat ein Kaufhausdetektiv in einem Elektromarkt des Baunataler Ratio-Landes am Mittwoch beim Diebstahl von Handys erwischt.

Nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner hatten die beiden polnischen Staatsbürger, 43 und 46 Jahre alt, die Telefone im Gesamtwert von 2500 Euro gegen 11 Uhr in eine Tasche gepackt, die gegen das Auslösen eines Alarms am Ausgang präpariert war.

Der Detektiv war in dem Elektronikmarkt auf die beiden Männer aufmerksam geworden. Er beobachtete wie einer der Täter mit einer größeren Menge original verpackter Samsung-Handys an den anderen Täter herantrat, einen Teil der Geräte in der Tragestasche verstaute und den anderen Teil wieder ins Regal stellte. Daraufhin verließen die Tatverdächtigen mit der Tasche den Markt durch den Kassenbereich, ohne dass ein Alarm ausgelöst wurde.

Der Detektiv sprach die Männer in der Ladenzeile des Ratio an und nahm sie vorläufig fest, berichtet Polizeisprecher Werner. Sie wurden anschließend Beamten des Baunataler Polizeireviers Süd-West übergeben. (sok)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.