Montag: Letzter Schliff vor Öffnung am Dienstag

Ratio vor Neustart einen Tag dicht

Baunatal. Die Vorbereitungen für den Neustart des Ratio-Warenhauses in Hertingshausen laufen auf Hochtouren. Auf 9000 Quadratmetern Fläche will Edeka – seit Jahresanfang Betreiber – am 29. November, als erste Verkaufsfläche im künftigen Einkaufszentrum Ratio-Land einen Supermarkt eröffnen.

Dort sollen Lebensmittel, Elektro, Kleidung, Haushaltswaren, Schuhe und weitere Produkte verkauft werden. Um der Verkaufsfläche den letzten Schliff zu geben und Waren umzuräumen, bleibt der bestehende Ratio-Markt am Montag, 28. November, geschlossen. Am Dienstag um 8 Uhr öffnen dann erstmals die Glastüren des Haupteingangs ins neue Ratio-Land. Zwischen provisorischen Wänden, hinter denen weitere Geschäfte entstehen, geht es dann zum Warenhaus.

Florian Kramm, Prokurist der Delta-Rheika-Warenhandelsgesellschaft von Edeka (Melsungen), und Haiko Christ, Geschäftsleiter vor Ort, gehen davon aus, dass ab Dienstag auch 800 Parkplätze bereitstehen. Davon liegen fast 400 unter Fotovoltaikmodulen auf dem Dach, erreichbar mit Fahrsteigen. Ein Nadelöhr bleibt die Kreisel-Baustelle vor dem Ratio. (ing)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.