Rennen für jedermann bei Straßenrad-DM

Baunatal. Das gab es noch nie: Erstmals findet in diesem Jahr im Rahmen der Deutschen Radsport-Straßenmeisterschaft in Baunatal und Edermünde ein Wertungslauf zum German Cycling Cup statt – ein Rennen für jedermann.

Kurt Ulrich Heldmann, neuer Pressesprecher der Deutschen Straßenmeisterschaften, die vom 27. bis 29. Juni in Baunatal und Edermünde stattfinden werden, teilte mit, dass am Samstag, 28. Juni, die Breitensportler nach dem Meisterschaftslauf der Frauen auf die 17 Kilometer lange Rundstrecke gehen. Dabei gilt ein Zeitlimit von fünf Stunden.

Der „German Cycling Cup – Deutsche Jedermann Meisterschaft“ wird vom Verband Deutscher Radrennveranstalter und dem Bund Deutscher Radfahrer angeboten. (nis)

 

• Anmeldungen über die Homepage der Rad-DM auf www.rad-dm2014.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.