Saftiges Osterlamm

+
Frisch auf den Tisch: Fleischermeister Andreas Witz präsentiert die birnenförmigen „Heiligenröder Feldkieker“ nach altem Familienrezept und die ausgezeichnete runde Ahle Wurscht, halb Rind und halb Schwein.

Die Sonne scheint endlich wieder, und der Frühling naht in großen Schritten: Feste wie Ostern, Konfirmationen und Kommunionen stehen ins Haus. Jetzt heißt es, frühzeitig vorbestellen.

Lamm, Kalb und Hähnchen

„Für Feierlichkeiten jeglicher Art“ – Andreas Witz, Inhaber der Fleischerei Ullrich, weist auf seine aktuellen Fleischspezialitäten hin: Zartes Lamm ist als Kotelett, dreipfündige Keulen oder Lachse erhältlich.

Auch Kalbfleisch wird gern zu den anstehenden Festen gereicht. Hier gilt es, sich zwischen einer Vielfalt aus Kalbshaxen, -schnitzeln, -koteletts, -rücken oder -steaks zu entscheiden. Besonders die gefüllten Kalbsrouladen legt der Fleischermeister seinen Kunden ans Herz.

Download

PDF der Sonderseite Stark vor Ort

Darüber hinaus gibt es wieder frische Hähnchen, ganz oder als Keule. Im Hause Ullrich schmecken sie wie zu Omas Zeiten, denn die besonderen Kikok-Hähnchen werden nur mit Mais gefüttert. „Dadurch ist das Fleisch gelb, massiger und vollfleischiger. Sie haben einen „eingebauten Tempometer“, der beim Braten anzeigt, wann das Fleisch gar ist. Auf diese Weise kann beim Zubereiten nichts mehr schiefgehen“, erklärt Fachmann Andreas Witz.

Zuguterletzt hat die grüne Soße wieder Saison und ist wie immer hausgemacht erhältlich. Hierfür müssen allein sechs bis sieben Kilo Kräuter klein gehackt werden.

Partyservice

Um entspannt feiern zu können, bietet der Partyservice der Fleischerei für kleine und große Feste allerlei Menüvorschläge: Aus dem Suppentopf können Klassiker wie Rinderkraftbrühe mit Einlage oder deftige Eintöpfe nach regionalen Rezepten wie die „Heiligenröder Schlachtesuppe“ geordert werden, gefolgt von köstlichen Kleinigkeiten wie Mini-Schnitzeln, kleinen Bratwürstchen, Frikadellchen und Schweinefiletscheiben. Eine große Braten- und Geflügelauswahl bis hin zu diversen leckeren Beilagen vervollständigen die breit gefächerte Palette. Den krönenden Abschluss des Buffets können schmackhafte Desserts wie Buttermilch-Krokant Parfait, Mousse au Chocolat oder Früchte-Tiramisu bilden – allein der Klang ist schon köstlich. Ausgeliefert werden die fertigen Platten in Niestetal, Staufenberg, Kassel und in die nähere Umgebung.

Die Grillsaison startet wieder

Im Frühjahr rückt auch die Grillsaison wieder in greifbare Nähe. Fleischermeister Andreas Witz offeriert zum Beispiel verschiedene Sorten an eingelegten Schweine- und Rindersteaks. Außer exquisiten Fackeln und feinen Spießen sind wieder verschiedene Sorten Bratwurst erhältlich, zum Beispiel mit Kaffeenote oder Krenbratwurst mit Meerrettich. Besonders die Bärlauch-Grillbratwurst, ebenfalls eine spezielle Kreation des Hauses, empfiehlt der Fleischermeister und schmunzelt genießerisch. (pks)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.