Wieder VW-Bus gestohlen: Diebe schlugen in Sandershausen zu

Niestetal. Einen VW-Bus von Typ Caravelle T 5 haben unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag in Niestetal gestohlen. Nach Angaben von Polizeisprecher Wolfgang Jungnitsch schlugen die Täter zwischen 20.45 Uhr und 7 Uhr zu.

Der laut Polizei ordnungsgemäß verschlossene VW-Bus war in der Einfahrt eines Wohnhauses in der Heinrich-Möller-Straße im Ortsteil Sandershausen abgestellt.

Der sechs Jahre alte Wagen mit dem amtlichen Kennzeichen KS-S 4773 hat einen Zeitwert von 13.000 Euro. Er verfügt über ein eingebautes Navigationssystem. Laut Jungnitsch befanden sich zum Zeitpunkt des Diebstahls zwei Kindersitze, eine Sitzauflage und ein Fotoapparat in dem Wagen. Die VW-Busse der Typen T 4 und T 5 sind bei Dieben äußerst begehrt. Nach Auskunft von Polizeisprecher Jungnitsch wurden im Raum Kassel in diesem Jahr bereits zehn dieser Fahrzeuge entwendet. (ket)

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0561/9100 entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.