Feuer am Ortsausgang Richtung Kassel

Elgershausen: Ballenpresse und Feld gerieten in Brand

+
KREIS_LOKALES_20180722_16_31_21_695

Schauenburg. Eine Rundballenpresse, zwei Strohballen und ein Stoppelfeld gerieten am Samstagabend nahe Schauenburg-Elgershausen in Brand.

Nach Angaben von Gemeindebrandinspektor Carsten Borowski waren ab 19.20 Uhr rund 30 Feuerwehrleute aus Elgershausen, Hoof, Breitenbach und Wolfhagen im Einsatz.

Das von der Presse ausgehende Feuer setzte laut Borowski auch das 300 mal 40 Meter große Feld am Ortsausgang Richtung Kassel in Brand. Einige Probleme habe die Wehr am Ende gehabt, den in der Presse klemmenden Strohballen herauszuziehen. Insgesamt sei das Feuer aber recht schnell unter Kontrolle gewesen. Ein ortsansässiger Landwirt half noch mit einem Pflug, das Übergreifen des Feuers auf benachbarte Felder zu verhindern.

Der Einsatz war nach Angaben des Gemeindebrandinspektors gegen 22 Uhr beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.