Schauenburger Wappen aus Schiefer als Geschenk

Michael Weiß (26) hat auf einer Fortbildung das Schauenburger Wappen aus Schiefer angefertigt und es seiner Heimatgemeinde geschenkt. Gemeinsam mit seinem Chef Michael Wenzel aus Vellmar hat er es heute am Rathaus in Hoof angebracht. Kosten entstanden der Gemeinde nicht.
1 von 9
Michael Weiß (26) hat auf einer Fortbildung das Schauenburger Wappen aus Schiefer angefertigt und es seiner Heimatgemeinde geschenkt. Gemeinsam mit seinem Chef Michael Wenzel aus Vellmar hat er es heute am Rathaus in Hoof angebracht. Kosten entstanden der Gemeinde nicht.
2 von 9
Michael Weiß (26) hat auf einer Fortbildung das Schauenburger Wappen aus Schiefer angefertigt und es seiner Heimatgemeinde geschenkt. Gemeinsam mit seinem Chef Michael Wenzel aus Vellmar hat er es heute am Rathaus in Hoof angebracht. Kosten entstanden der Gemeinde nicht.
3 von 9
Michael Weiß (26) hat auf einer Fortbildung das Schauenburger Wappen aus Schiefer angefertigt und es seiner Heimatgemeinde geschenkt. Gemeinsam mit seinem Chef Michael Wenzel aus Vellmar hat er es heute am Rathaus in Hoof angebracht. Kosten entstanden der Gemeinde nicht.
4 von 9
Michael Weiß (26) hat auf einer Fortbildung das Schauenburger Wappen aus Schiefer angefertigt und es seiner Heimatgemeinde geschenkt. Gemeinsam mit seinem Chef Michael Wenzel aus Vellmar hat er es heute am Rathaus in Hoof angebracht. Kosten entstanden der Gemeinde nicht.
5 von 9
Michael Weiß (26) hat auf einer Fortbildung das Schauenburger Wappen aus Schiefer angefertigt und es seiner Heimatgemeinde geschenkt. Gemeinsam mit seinem Chef Michael Wenzel aus Vellmar hat er es heute am Rathaus in Hoof angebracht. Kosten entstanden der Gemeinde nicht.
6 von 9
Michael Weiß (26) hat auf einer Fortbildung das Schauenburger Wappen aus Schiefer angefertigt und es seiner Heimatgemeinde geschenkt. Gemeinsam mit seinem Chef Michael Wenzel aus Vellmar hat er es heute am Rathaus in Hoof angebracht. Kosten entstanden der Gemeinde nicht.
7 von 9
Michael Weiß (26) hat auf einer Fortbildung das Schauenburger Wappen aus Schiefer angefertigt und es seiner Heimatgemeinde geschenkt. Gemeinsam mit seinem Chef Michael Wenzel aus Vellmar hat er es heute am Rathaus in Hoof angebracht. Kosten entstanden der Gemeinde nicht.
8 von 9
Michael Weiß (26) hat auf einer Fortbildung das Schauenburger Wappen aus Schiefer angefertigt und es seiner Heimatgemeinde geschenkt. Gemeinsam mit seinem Chef Michael Wenzel aus Vellmar hat er es heute am Rathaus in Hoof angebracht. Kosten entstanden der Gemeinde nicht.
9 von 9

Michael Weiß (26) hat auf einer Fortbildung das Schauenburger Wappen aus Schiefer angefertigt und es seiner Heimatgemeinde geschenkt. Gemeinsam mit seinem Chef Michael Wenzel aus Vellmar hat er es heute am Rathaus in Hoof angebracht. Kosten entstanden der Gemeinde nicht.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Wolfhagen: Wohnhaus nach Brand vorerst unbewohnbar

Wolfhagen: Wohnhaus nach Brand vorerst unbewohnbar

Ein Fachwerkhaus an der Hans-Staden-Straße in Wolfhagen wurde durch einen Brand, der am Donnerstagmittag im Bereich …
Wolfhagen: Wohnhaus nach Brand vorerst unbewohnbar
Kleinflugzeug musste bei Espenau notlanden

Kleinflugzeug musste bei Espenau notlanden

Espenau. Zwischen Espenau und Immenhausen ist es im Landkreis Kassel zur Notlandung eines Kleinflugzeugs gekommen.
Kleinflugzeug musste bei Espenau notlanden