Schlaglöcher werden noch im Juni beseitigt

+
Schlagloch

Kreis Kassel. In der zweiten Juni-Hälfte sollen die Schlaglöcher in der Landesstraße zwischen der Nordwestanbindung des Gewerbegebiets Sandershäuser Berg und dem Ortseingang Sandershausen beseitigt werden.

Nach Angaben von Reinhold Rehbein, Sprecher des Amtes für Straßen- und Verkehrswesen, werden die Mitarbeiter der Straßenmeisterei Espenau dann die Löcher provisorisch verschließen.

Der strenge Winter hatte der lädierten Straße den Rest gegeben. Die Schlaglöcher sind seither noch tiefer geworden. Anfang März hatte die Behörde angekündigt, dass der Straßenabschnitt provisorisch geflickt wird. Dafür soll Geld aus dem sogenannten Schlagloch-Programm des Landes fließen. Nächstes Jahr wird die Hannoversche Straße grundlegend erneuert. (ket)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.