Second-Hand-Laden im Mehrgenerationenhaus eröffnet – Auch kleine Nähstube

Schnäppchen für Jung und Alt

Freude am Anprobieren: Chiali Alieva (40) mit den Kindern Feyza (von links, 7), Zejneb (6) und Keltouma (8) gehörte zu den ersten Besuchern in der Klamottenkiste im Mehrgenerationenhaus. Sie wurden von der ehrenamtlichen ASB-Mitarbeiterin Ruth Kröger (links, 76) beraten. Fotos: Wohlgehagen

Lohfelden. Wer gut erhaltene Oberbekleidung, Wäsche, warme Mützen, Schals oder Krawatten zu günstigen Preisen sucht, ist in der Klamottenkiste im ASB-Mehrgenerationen-Hauses in der Langen Straße in Lohfelden an der richtigen Adresse.

Jetzt ist im Obergeschoss der Begegnungsstätte ein Second-Handladen seiner Bestimmung übergeben worden. Dem neuen Laden ist eine kleine Nähstube angeschlossen, in der die Nutzer ihre Kleidung selbst umnähen oder ändern können.

„Wir berechnen nur das benötigte Verbrauchsmaterial“, sagte Christina Neuer bei der Vorstellung des Second-Handladens und der Nähstube. Die Leiterin des Mehrgenerationen-Hauses unterstrich, dass das Angebot haushaltsnaher Dienstleistungen durch die Nähstube gezielt ausgeweitet werde. Der Second-Handladen nehme gern Spenden gut erhaltener Kleidung an. Christina Neuer kündigte außerdem an, dass in der Klamottenkiste künftig auch Olivenöl und Rotwein aus Lohfeldens spanischer Partnerstadt Alcala la Real verkauft werden sollen.

Die Einrichtung des Second-Handladens mit der Nähstube und einer kleinen Küche ist von der Sparkassenstiftung des Landkreises Kassel mit einer Spende von 5000 Euro unterstützt worden. „Das haben wir gern getan, weil die ehrenamtlich betreute Begegnungsstätte das Miteinander der Menschen in Lohfelden fördert“, sagte Sparkassen-Regionaldirektorin Beate Schäfer bei der Übergabe.

Der Second-Handladen ist montags von 14 bis 17 und donnerstags von 9 bis 13 Uhr geöffnet. (ppw) Informationen: Tel. 05 61/9 51 87-50

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.