Schnelles Internet läuft nun: DSL-Ausbau in Sandershausen fertig

Klaus Peter v. Friedeburg

Niestetal. Den Bewohnern des Niestetaler Ortsteils Sandershausen steht nun flächendeckend das schnelle Internet zur Verfügung. Nach Angaben der Gemeindeverwaltung ist der Ausbau des DSL-Netzes abgeschlossen.

Die Arbeiten zur Errichtung zweier Funkmasten am Kirchplatz und am Obelweg sind ebenfalls beendet.

„Die ersten Kunden sind bereits online“, sagt Klaus Peter von Friedeburg, Geschäftsführer der Firma ACO. Das Kasseler Unternehmen sorgt im gesamten Landkreis Kassel für den Ausbau des DSL-Netzes. Man hoffe nun auf weitere Kunden in Niestetal, so von Friedeburg.

Die Gemeinde Niestetal lässt sich den Ausbau des schnellen Internets 54 000 Euro kosten. 60 Prozent der Summe, also 32 400 Euro, übernimmt das Land Hessen. (ket) Archivfoto:  Schräer

Nähere Informationen über das DSL-Angebot und die möglichen Tarife erteilt die Firma ACO unter der Telefonnummer 0561/98303-0; Informationen im Internet unter www.aco-connect.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.