Schönste Gärten werden gesucht

Vellmar. Zum Blumenschmuckwettbewerb 2011 ruft die Stadt Vellmar auf. Gewertet wird in fünf Disziplinen: Das sind Fenster- und Balkonblumenschmuck, Vorgärten und Hauseingangsbereiche, Hausfassaden, Fenster, Gärten und Balkone von Hausgemeinschaften (Anmeldeschluss 8. Juli) und schließlich Stein- und Heidegärten (Anmeldeschluss 25. Februar). Gesucht werden die jeweils drei schönsten Objekte, die von der Straße aus gut zu sehen sein sollten. Eine Jury wird am Ende bei einem Rundgang alle Objekte unter die Lupe nehmen und bewerten.

Ziel des Blumenschmuckwettbewerbs ist es, Vellmar in eine noch grünere und blühende Stadt zu verwandeln, heißt es in einer Pressemitteilung.

Anmeldungen im Vellmarer Rathaus in der Abteilung Allgemeine Verwaltung - Kulturpflege unter 8292-118. (swe)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.