Sponsorenlauf der Schule Frommershausen

Schüler liefen für Sportgeräte

Sammelten Geld mit jeder Runde: Schüler der Frommershäuser Grundschule liefen, bis sie nicht mehr konnten. Foto: S. Dilling

Vellmar. Um Geld für neue Sportgeräte zu sammeln, gingen Schüler der Grundschule in Frommershausen bei einem Sponsorenlauf auf die Strecke.

„Wir legen großen Wert darauf, dass die Schüler aktiv und fit sind“, sagte Andreas Kropf. Deswegen wolle man das Sponsorengeld in eine „bewegte Pause“ investieren, erzählte der engagierte Grundschullehrer. In der Schulpause solle den Kinder ein breites Spektrum an Sportgeräten zur Verfügung stehen. Damit wolle man einer veränderten Kindheit entgegenwirken, in der Kinder zu viel fernsehen, zu oft am Computer sitzen und zu wenig Bewegung haben.

Zusammen mit dem Förderverein, Eltern und anderen Lehrern hat er den Lauf mit anschließendem Schulfest organisiert. 400 Meter mussten die Jungen und Mädchen laufen, um am Start- und Zielpunkt den Stempel für eine gelaufene Runde zu bekommen. „14 Runden habe ich geschafft“, erzählte der neunjährige Paul Lanz stolz. (psd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.