Gewerbeverein Söhre feiert am Sonntag Jubiläum im Löwenhof

+
Vor 25 Jahren: Sie gehörten im Gründungsjahr 1986 zu den Pionieren des Gewerbevereins Söhre (von links): Schriftführer Winfried Müller, stellvertretender Vorsitzender K.H. Langhuth, Organisator Gerhard Zeumer, Vorsitzender Heinz Hibbeln und Schatzmeister Anton Werner.

Lohfelden. Der Gewerbeverein Söhre e. V. besteht seit 25 Jahren. Dieses Jubiläum steht im Fokus des Frühjahrsempfangs, zu dem der Verein seine Mitglieder und Ehrengäste für Sonntag, 17. April, in den Löwenhof eingeladen hat.

Birgit Kaiser-Wirz

Gleichzeitig wird hier der Gemeinwohlpreis an verdiente Ehrenamtsträger verliehen. Die Würdigung ehrenamtlicher Arbeit und Leistungen sei ein besonderes Anliegen des Gewerbevereins, sagte die Vorsitzende, Birgit Kaiser-Wirz, in einem Gespräch mit unserer Zeitung.

„Es ist uns gelungen, die Interessen von Einzel- und Großunternehmern aus ganz unterschiedlichen Branchen zu bündeln“, sagte Kaiser-Wirz.

Der Verein arbeite sehr gut mit den drei Gemeinden Lohfelden, Söhrewald und Fuldabrück zusammen und verstehe sich zunehmend auch als Informations- und Kommunikationsforum für seine 200 Mitglieder.

Aktion gegen Abwanderung

Die Vorsitzende hob die „besonderen Verdienste“ des Mitbegründers Heinz Hibbeln hervor, der 18 Jahre an der Spitze des Gewerbevereins gestanden habe und heute als Ehrenvorsitzender fungiere.

Vor vier Jahren sorgte der Gewerbeverein mit einer Verhüllung von Schaufenstern für Aufsehen. Mit dieser spektakulären Aktion wollte man auf die zunehmende Abwanderung von Kunden nach Kassel und in die Einkaufszentren aufmerksam machen.

Zur Erfolgsbilanz des Gewerbevereins in den 25 Jahren gehören Ausstellungen, die Wahl einer Blumenkönigin, die Einführung der Söhre-Bonus-Card, Oktoberfeste und zahlreiche andere Veranstaltungen.

Osterhasen verteilen Eier

Die populäre Radtour „Sportlich durch die Söhre“ findet in diesem Jahr wieder im August statt. Das Moonlightshopping in der Hauptstraße steht für 17. September auf dem Programm.

Freuen können sich insbesondere die Kinder auf den Ostersamstag, 23. April. Zwischen 10 und 13 Uhr werden Osterhasen des Gewerbevereins in der Hauptstraße Oster- und Schokoladeneier verteilen. (ppw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.