Fünfmal zwei Karten für Konzert zu gewinnen

Sinfonie von Traum und Wahn

KAufungen. Das Landesjugendsinfonieorchester Hessen ist auf Einladung der Gemeinde Kaufungen und der evangelischen Kirchengemeinde am Freitag, 13. April, ab 19 Uhr im Rahmen der Kaufunger Konzerte in der Stiftskirche zu Gast.

Auf dem Programm des Konzerts stehen Schubert-Lieder in Orchesterfassungen von Reger, Berlioz, Offenbach und Arnecke. Den Gesangspart übernimmt der junge Tenor Julian Prégardien. Seit 2009 ist er festes Ensemble-Mitglied der Oper Frankfurt.

Unter der Leitung von Chefdirigent Nicolás Pasquet wird das Orchester im Anschluss die Zuhörer in die von Hector Berlioz in seiner Symphonie fantastique geschaffenen Traum- und Wahnwelten mitnehmen.

Wir verlosen fünfmal zwei Karten für den Konzertabend. Wer sein Glück versuchen möchte, ruft heute das Glückstelefon unter 0 13 79/01 33 50 an; bitte den Namen, Rufnummer und das Stichwort Sinfoniekonzert nennen.

Der Anruf kostet aus dem Festnetz 50 Cent, Mobilfunkpreise können abweichen. Die Gewinner werden veröffentlicht. (sjh)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.