ZDF strahlt Wetter-Spots mit Baunatalerin Lea Hamacher aus

Auf Skates unterwegs

Vier-Stunden-Dreh: Im Oktober stand Lea Hamacher (links) für die ZDF-Spots vor der Kamera. Archivfoto: C. Hartung

Baunatal. Für insgesamt 28 Sekunden wird Lea Hamacher aus Baunatal im Dezember zum Fernsehstar im ZDF. Der Sender strahlt an vier Terminen jeweils siebensekündige Spots aus, in denen die 15-jährige Schülerin als „Wettergesicht“ zu sehen ist.

Geplant ist nach Auskunft des Senders eine Ausstrahlung immer dienstags am 2., 9., 16. sowie 23. Dezember ab 19 Uhr, kurz vor den „ZDF heute“-Nachrichten.

Aufruf gefolgt

Hamacher war im Oktober einem Aufruf der Volksbank Raiffeisenbank in Baunatal gefolgt. Mit einem Foto, das sie an ihrem Lieblingsort, der Skaterrampe in Hertingshausen, zeigt, setzte sie sich gegen ihre Mitbewerber durch.

Lea ist nun eines von insgesamt 24 Gesichtern, die das Wetter im ZDF präsentieren dürfen. Künftig kann ein Millionenpublikum dabei zusehen, wie Lea auf ihren Inlineskates durch Altenbauna braust. (esp)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.