Skoda Citigo feiert Premiere

+
Das neueste Mitglied der Skoda-Modellpalette: Das Foto zeigt Juniorverkäufer Christoph Hantke (von links), Serviceleiter Udo Hübner, Disponent Vitali Klein, Kundenbetreuung Heike Dilling, Verkaufsleiter Konstantin Schumann und den neuen Skoda Citigo.

Am kommenden Samstag, 2. Juni, ist es soweit: Der neue Skoda Citigo feiert im Autohaus Ostmann Premiere. Von 10 bis 16 Uhr stellt das Team um Verkaufsleiter Konstantin Schumann den kleinen Flitzer in Niestetal-Heiligenrode vor.

„Der Citigo gehört zu den kompaktesten und gleichzeitig geräumigsten Vertretern seiner Klasse“, verrät Schumann.

Highlights des günstigen Kleinwagens (ab 8890 Euro) sind neben cleveren Ausstattungsdetails und seinem attraktiven Design sparsame Benzinmotoren und eine Top-Sicherheitsausstattung (fünf Sterne im Euro-NCAP-Crashtest). Der Citigo verfügt beispielsweise über den neuartigen aktiven Bremsassistenten „City Safe Drive“. Diese optionale Notbremsfunktion kann, abhängig von Tempo und Verkehrssituation, die Schwere eines Aufpralls verringern oder sogar ganz verhindern. Damit wird das Risiko innerstädtischer Auffahrunfälle deutlich reduziert.

Seit 13 Jahren gibt es das Skoda . Der Stammsitz in Wolfhagen ist bereits seit mehr als fünfzig Jahren zuverlässiger Partner rund ums Auto. Angefangen mit sechs Mitarbeitern, hat sich der Skoda-Vertragspartner in Niestetal schnell etabliert und ist zu einem wichtigen Standbein der Ostmann-Gruppe geworden. Zumal das Autohaus inzwischen zu einem der wenigen exklusiven Skoda-Kompetenzzentren bundesweit gehört. Heute sind am Standort Niestetal mehr als 30 Mitarbeiter beschäftigt, insgesamt knapp 200 sind es in der gesamten Gruppe.

Angeboten werden von dem qualifizierten Verkaufs-Team in Niestetal Neu- und Jahreswagen der Marke Skoda sowie Gebrauchtwagen. Auch als Ausbildungsbetrieb hat sich das Autohaus einen Namen gemacht. Jedes Jahr werden Azubis in der Werkstatt, im Teiledienst und in der Bürokommunikation ausgebildet. Allergrößten Wert legen die Niestetaler Skoda-Experten auf Serviceleistungen. „Kundenzufriedenheit steht bei uns an allererster Stelle“, sagt Konstantin Schumann. So übernimmt die kürzlich erweiterte Werkstatt vom Autohaus Ostmann nicht nur den fachkundigen Service für Fahrzeuge der Marke Skoda.

Als Vollfunktionswerkstatt werden alle Fabrikate angenommen. Von der Inspektion über Instandsetzungsarbeiten nach einem Unfall bis hin zur Wartung und Reparatur von Klimaanlagen bietet das hochqualifizierte Werkstatt-Team die gesamte Service-Palette an. Karosserie-Instandsetzung, Lackservice, Reifenservice sowie ein 24-Stunden-Notdienst runden das Angebot ab. Eine kompetente Beratung und kundenfreundliche Angebote sowie ein aktiver Hol- und Bringdienst gehören für das Autohaus selbstverständlich dazu. (psn)

PDF der Sonderseite Stark vor Ort

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.