250 Sorten Seerosen beim Festival

Fuldatal. Wer Seerosen in all ihren Facetten liebt, der ist am Samstag und Sonntag, 23./24. Juli, in Fuldatal-Rothwesten goldrichtig.

Dort präsentiert der bekannnte Züchter Herbert Bollerhey auf seiner 10 000 Quadratmeter großen Anlage beim Fuldataler Seerosenfestival in der Eichenberger Straße 19 A in mehr als 300 Becken 250 verschiedene Seerosensorten mit mehr als 4000 Blüten.

Dazu gibt es für die Besucher ein vielfältiges Beiprogramm: Am Samstag, 23. Juli, geben Experten ab 9 Uhr Tipps zur Züchtung, werden an Verkaufsständen Seerosen und Wasserpflanzen verkauft. Um 14 Uhr besucht die deutsche Seerosenkönigin Desirée I. die Ausstellung.

Am Sonntag beginnt die Ausstellung um 11 Uhr. Mit dabei ab 15 Uhr Barbara Siehl, die im Fernsehen die Sendung „Hessens schönste Gärten“ moderiert. (swe)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.