Spargel und Erdbeeren

+
Neu auf der Speisekarte: Bis Ende Juni serviert das Team vom Restaurant „Zum Rüssel“ um Uwe und Heidi Möller auch frischen Spargel mit Kartoffeln, Sauce Hollandaise und herzhaftem Schinken sowie zum Dessert einen leckeren Erdbeerbecher.

Saisonale Küche vom Feinsten: Ab sofort gibt’s im Restaurant „Zum Rüssel“ wieder frischen Spargel und leckere Erdbeervariationen.

Direkt an der A7 an einem der modernsten Autohöfe Deutschlands gelegen, überzeugt das 24-Stunden-Bedienrestaurant mit leckeren Themenbüfetts und verschiedenen Köstlichkeiten à la carte schon längst nicht mehr nur Berufskraftfahrer und Reisende, sondern auch immer mehr Berufstätige und Familien aus der Region.

Spezialitäten der Saison

„Wir legen stets größten Wert auf frische, saisonale Küche“, sagt Heidi Möller, die seit April mit ihrem Mann Uwe neue Inhaberin des Restaurants sowie der anliegenden Tankstelle an der Alexander-von-Humboldt-Straße 1 ist. Bis Ende Juni stehen Spargel und Erdbeeren auf der „Rüssel“-Speisekarte.

Themenbüfetts sind beliebt

„Richtig gut angenommen werden auch unsere Themenbüfetts, die wir natürlich beibehalten“, sagt Heidi Möller. Mittwochs gibt’s also nach wie vor das Trucker-Büfett (18 bis 22 Uhr), freitags ist im „Rüssel“ Schnitzeltag und jeden Sonntag laden Heidi Möller und ihr Team zwischen 10 und 14 Uhr zum Familienbrunch. Dank des Rund-um-die-Uhr-Betriebs in der Küche kommen übrigens selbst Langschläfer nicht zu kurz. „Auf Wunsch servieren wir auch abends Frühstück“, sagt Heidi Möller.

Download

PDF der Sonderseite Wir für Sie

Das Restaurant verfügt über mehrere unterschiedlich gestaltete, separate Räumlichkeiten mit mehr als 200 Sitzplätzen. Ob ein Snack für zwischendurch in der rustikalen Herkulesstube, frisch gezapftes Pils an der Theke, ein köstliches à la carte-Menü in der gemütlichen Kaminlounge oder ein leckerer Erdbeerbecher auf der großzügigen Restaurantterrasse – im „Rüssel“ findet jeder Gast das passende Ambiente.

Geschäftsleuten stehen zwei voll ausgestattete Tagungsräume mit Tageslicht für bis zu 80 Personen zur Verfügung.

Auf Kinder wartet eine Spielecke drinnen, ein Spielplatz draußen sowie ein extra Kinder-Büfett.

Treffpunkt für Biker, Trucker und Oldtimer-Fans

Die neuen Inhaber wollen sich künftig übrigens verstärkt mit verschiedenen Veranstaltungen dafür einsetzen, dass der Lohfeldener Rüssel zu einem regelmäßigen Treffpunkt für Biker, Trucker und Oldtimer-Fans wird.

„Die großzügige und moderne Ausstattung des Autohofes lädt dazu ein, Veranstaltungen und Treffen, zum Beispiel zum Fußball via Sky oder Motorsport, zu organisieren“, sagt Heidi Möller. (psn)

Partner dieser Sonderveröffentlichung

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.