Infotag an Comenius-Schule: Auszubildende präsentierten Pflegeberufe – Unterstützung zugesagt

Spaß an Arbeit mit alten Menschen

Horst Brocke

Kreis Kassel. Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz, berufliche Aufstiegsmöglichkeiten und einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag versprach Horst Brocke seinen Zuhörern. Der Landesbeauftragte des BPA, des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste, hatte aber noch mehr für sie im Gepäck.

Hilfe bei Ausbildungssuche

Neben Adressen zur Kontaktaufnahme für Berufspraktika sagte er bei einem Informationstag zu den Pflegeberufen Schülern der Kasseler Johann-Amos-Comenius-Schule persönliche Hilfe bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz zu.

Fortbildungsmöglichkeiten

Unterstützt wurde Horst Brocke von Auszubildenden aus dem Landkreis Kassel, die bereits eine Lehre in diesem Bereich absolvieren. Brigitte Warnke-Kilian vom Dialog-Institut Dr. Kilian (Kassel) erläuterte die einjährige Ausbildung zum Altenpflegehelfer und die dreijährige Lehre zum Altenpfleger sowie die Fortbildungsmöglichkeiten bis hin zum Studium.

Eduard Pfennig berichtete ergänzend von seiner eigenen Ausbildung. „Die Arbeit macht mir Spaß. Die alten Menschen brauchen unsere Hilfe“, sagte der 21-Jährige.

Auch die Heim- und Pflegedienstleiterin des Kasseler Seniorenheims Nordstadt, Maike Stöver, kam mit Schülern ins Gespräch.

„Ich hatte viel Negatives über den Beruf gehört“, berichtete ihr Rosario Hajra. „Durch die Informationen heute interessiere ich mich jetzt dafür“, sagte der 15-Jährige. „Meine Mutter arbeitet in einem Pflegeberuf“, ergänzte Janik Szczygiel, während Norman Daeter als Patient ins Pflegebett stieg, damit Maike Stöver die Patientenlagerung zeigen konnte.

Man habe in Hessen, „wo wir 750 Pflegedienste und stationäre Einrichtungen vertreten“, 20 Infotage mit sehr positiver Resonanz veranstaltet, erklärte Horst Brocke. Die Mitgliedsbetriebe des BPA bieten bundesweit 16 470 Ausbildungsplätze in der Pflege an. Kontakt: Landesgeschäftsstelle des BPA in Hessen, Wiesbaden, Tel. 0611/341 07 90, im Internet: www.bpa.de

UMFRAGE / HINTERGRUND

Von Bettina Wienecke

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.