Spaß und Spiele zum 40. Geburtstag der Gemeinde

Ahnatal. Jede Menge Spaß hatten die 900 Besucher - darunter knapp 300 Kinder - beim Tag der Schulen, Kindergärten und Vereine. Gefeiert wurde aus Anlass des 40-jährigen Bestehens der Gemeinde Ahnatal.

21 Spielstationen lockten auf der Stahlbergkampfbahn. Die Ausrichter bewiesen dabei Einfallsreichtum und boten neben den Sportstationen auch einen Verkleidungsstand, eine Farborgel und Wasserspiele mit einem Feuerwehrschlauch an.

40 Jahre Ahnatal - Tag der Vereine

Paul und Gideon testen das Klangspiel des Volkschors Heckershausen Außerdem standen Auftritte der Ahnataler Sportvereine, der Kindergärten und der Helfensteinschule auf dem Programm.

Zur Eröffnung hatten die Ahnataler Brieftaubenvereine 80 Tauben in die Luft geschickt. (ptk)

Rubriklistenbild: © Kiesling

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.