Sportler hatten gesammelt

Spendenbox gestohlen - Geld war für krebskranke Kinder

Baunatal. Eine Spendenbox mit Bargeld wurde aus der KSV Sportwelt in Baunatal gestohlen. Nach Angaben von KSV-Vizepräsident Timo Gerhold sammelten die Sportler in dem Plexiglasbehälter Geld zugunsten krebskranker Kinder.

Der Kunststoffquader sei am Wochenende 27./28. Juli abhanden gekommen, so Gerhold. Das Geld sollte der Initiative „Tour der Hoffnung“ zur Verfügung gestellt werden. „Der Spendenzweck war durch eindeutige Beschriftung und Hintergrundtexte ersichtlich“, sagt Gerhold. „Der Diebstahl erscheint daher gefühlskalt und sittenverroht.“

Die Tour der Hoffnung macht am Samstag, 17. August, von 14.10 bis 15.10 Uhr in Baunatal Station. Prominente, die an der Radtour teilnehmen, sammeln im Bereich der Haltestelle Stadtmitte (ZOB) für krebskranke Kinder Es gibt laut Pressemitteilung ein buntes Programm und Showeinlagen.

Der KSV Baunatal hat nach dem Diebstahl der Spendenbox Anzeige bei der Polizei erstattet. (sok)

Hinweise an den KSV Baunatal unter 05 61/5 70 59 90 oder die Polizei unter 05 61/91 00.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.