Chroma bietet Frühförderung in Ahnataler Kindergärten an – Neue Kurse beginnen ab Oktober

Spielend lernen durch Musik und Tanz

Trommelwirbel zum Abschied: Lias, Tom, Lasse, Niklas und Leo (vorn, von links) sowie Lara, Elina und Rihanna (hinten, von links) bei ihrer letzten Kursstunde vor den Ferien. Sie sind jetzt Schulkinder. Nun beginnen neue Gruppen der musikalischen Früherziehung in Ahnataler Kindergärten. Foto: Schilling

Ahnatal. Lautes Trommeln, tanzende Kinder, wehende Tücher – wenn Paola Compagna in einem der drei Ahnataler Kindergärten zu Besuch ist, ist immer was los. Seit 15 Jahren leitet die Musikpädagogin Kurse zur musikalischen Früherziehung.

Das Angebot der Musikschule Chroma läuft in der Regel über zwei Jahre und richtet sich an Kinder ab dem vierten Lebensjahr. Im September steht ein kostenloses Schnuppern auf dem Programm. Die neuen Gruppen fangen im Oktober an.

Freude am Spiel

„In erster Linie geht es um Spiel und um Freude am Spiel mit Musik“, sagt Compagna. Darüber hinaus leistet die musikalische Frühförderung noch mehr. Wie die Musikpädagogin erklärt, weckt die Beschäftigung mit Musik und Tanz das künstlerische Interesse der Kinder und fördert wichtige Kompetenzen wie zum Beispiel die Lernfähigkeit, das soziale Verhalten und die motorische Koordination. Es geht um Sinneserfahrungen, um Raum- und Körperwahrnehmung, hören und zuhören, sprechen und singen, Rhythmen erfassen und nachspielen, um Tanz und viel Bewegung.

Die Gruppen treffen sich einmal pro Woche vormittags während der regulären Kindergartenzeit in den Einrichtungen. In der Regel endet der Kurs mit dem Ende der Kindergartenzeit. Daran anschließend bietet Chroma für die ersten Klassen der Grundschulen in Heckershausen und Weimar Kurse zur musikalischen Grundausbildung an. Diese werden ebenfalls von Paola Compagna geleitet. Vermittelt werden dort unter anderem Notenwerte und Instrumentalkunde.

Der Kurs „Musikalische Früherziehung“ der Musikschule Chroma kostet 21 Euro pro Monat. Aus sozialen Gründen kann eine Ermäßigung beantragt werden.

Infos bei Chroma, Schule für Musik und Tanz, Adalbert-Stifter-Straße 25, Vellmar, Telefon: 05 61/82 20 67, Internet: www.chroma-online.de

Von Meike Schilling

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.