So schön ist die Gemeinde im Landkreis Kassel

Unsere Region von oben: Mit der Drohne über Kaufungen

+

So schön ist unsere Region von oben: Für unsere Videoserie waren wir diesmal mit der Drohne über Kaufungen unterwegs - einer Gemeinde im Landkreis Kassel. 

Ein Video von Hessennews.tv

Alle Neuigkeiten aus Kaufungen findet ihr übrigens hier auf hna.de.

Kaufungen: Zahlen und Fakten

Landkreis

Kassel

Ortsteile

Oberkaufungen

Niederkaufungen

Einwohner

12.500

Bürgermeister

Arnim Roß (SPD)

Erstmals erwähnt

1011 als "Coufunga"

Höhe

198 m ü. NHN

Fläche

26,13 km2

Sehenswürdigkeiten

Stiftskirche Oberkaufungen

Steinertsee und Steinertseebahn

Wissenswert

Kloster und Stiftskirche der Benediktinerinnen wurden zwischen 1018 - 1025 infolge einer Stiftung des Kaisers Heinrich II. und seiner Gemahlin Kunigunde errichtet. 1025 trat die Kaiserin Kunigunde als Nonne in das Kloster ein, 1033 starb sie in Kaufungen. Bis heute ist umstritten, ob ihre sterblichen Überreste nach Bamberg überführt worden sind oder noch in Kaufungen ruhen

Weitere Teile unserer Videoserie

Hier findet ihr Aufnahmen aus Ehlen, Guxhagen, Lohfelden, Hann. Münden, Niestetal, Wolfhagen, Bad Arolsen und Hessisch Lichtenau.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.