Wegen Winter: Erst im April Großreinemachen

Städtische Putzaktion verschoben

Baunatal. Die Stadt Baunatal verschiebt ihre Aktion „Sauberhaftes Baunatal“ auf Samstag, 13. April. Der Grund ist das winterliche Wetter.

Deshalb wurde das für kommenden Samstag, 16. März, vorgesehene Großreinemachen abgesagt. Inklusive Schulen und Kindergarten, Vereinen, Parteien und Privatleuten gibt es laut Sprecher Roger Lutzi 1300 Anmeldungen für den Frühjahrsputz in der VW-Stadt.

Man hoffe nun, dass die Helfer auch am Ausweichtermin nach den Osterferien dabei sein werden.

Die Stadt will alle Freiwilligen über die Verschiebung informieren. Sie bittet zudem darum, dass sich diejenigen melden, die auch am 13. April mitmachen wollen. (ing)

Kontakt: Rathaus, Agnes Kornke, Tel. 05 61/4 99 22 07.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.