Frauke Mattenklott ist neue Jugendarbeiterin in der Kirchengemeinde Vollmarshausen

Start mit großem Tatendrang

Mit Volldampf in die Arbeit: Die neue Jugendarbeiterin Frauke Mattenklott freut sich auf ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der „Arche“. Foto: Wohlgehagen

Lohfelden. Die evangelische Kirchengemeinde Vollmarshausen hat eine neue Jugendarbeiterin: Seit dem 1. September ist die 23-jährige Erzieherin Frauke Mattenklott feste Ansprechpartnerin für die Belange der Kinder und Jugendlichen im Gemeindehaus „Arche“. „Ich bin hier super aufgenommen worden“, sagte uns die aus Minden stammende Jugendarbeiterin, die mit ihrem zukünftigen Mann inzwischen nach Vollmarshausen gezogen ist.

Frauke Mattenklott fühlt sich schon seit längerer Zeit wohl in Nordhessen: Sie hat am CVJM-College in Kassel studiert und dort eine theologische Zusatzqualifikation erworben. Nach Vorpraktikum und Anerkennungsjahr geht die ausgebildete Erzieherin jetzt mit Volldampf und kreativen Ideen an die praktische Arbeit.

Im oberen Stockwerk des Gemeindehauses stehen der Jugendarbeiterin für ihre Arbeit ein Büro mit gemütlicher Sofa-Ecke, ein Bastelraum und der große „Teppich-Raum“ zur Verfügung. Bei Bedarf können auch die noch größeren Räume im Erdgeschoß mit genutzt werden.

Über die bewährten Angebote hinaus will Frauke Mattenklott im Januar eine Mädchengruppe für Schülerinnen der 4. bis 6. Klassen gründen. Angelaufen sind bereits die Vorarbeiten für die nächste Freizeit mit 50 Kindern vom 28. bis 30. Juni im Haus Waldeck-Marburg in Elbenberg. Sie wolle sich auch in der Konfirmandenarbeit engagieren und strebe außerdem gemeinsame Aktionen mit ihrer Kollegin Ursula Griese-Stricker von der evangelischen Kirchengemeinde Lohfelden an, kündigte die neue Jugendarbeiterin an. (ppw)

Kontakt: Evangelische Jugend Vollmarshausen, Frauke Mattenklott, Gemeindehaus Arche, Vollmarshäuser Straße 3, Tel. 0 56 08/12 35, Sprechzeiten: Mittwoch von 14.30 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung. Spendenkonto: Förderkreis Kinder- und Jugendarbeit, Am Buchenberg 5 in Lohfelden, Konto 206 00 16 96 bei der Kasseler Sparkasse, BLZ 520 503 53.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.