Niestetaler Kulturtage beginnen am 7. September – Schon 560 Karten verkauft

Start mit Rockröhre Neigel

Bekannte Stars bei den Kulturtagen in Niestetal: Mit dabei sind (von links oben im Uhrzeigersinn) Julia Neigel mit ihrem neuen Album „Neigelneu“, Jan Josef Liefers mit seiner Band Oblivion, Johannes Scherer und Bodo Bach als „Die 2 Beiden“. Reiner Irrsinn wird bei der NDW-Party für gute Laune sorgen. Für Varieté-Freunde gibt es die Niestetaler Nacht. Archivfotos: nh

Niestetal. Mit großer Nachfrage ist der Kartenvorverkauf für die dritten Niestetaler Kulturtage angelaufen, die ab dem 7. September an sechs Abenden eine unterhaltsame Mischung aus Musik, Comedy und Varieté bieten.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Vorverkauf“, sagt Heike Pflüger von der Gemeinde Niestetal. Wenn man bedenke, dass bei den ersten Niestetaler Kulturtagen insgesamt 800 Karten verkauft wurden, seien fast 600 verkaufte Karten drei Monate vor der Veranstaltung schon sehr viel. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 1800 Karten verkauft. „Das schaffen wir dieses Jahr auch locker“, sagt sie. Obwohl die heiße Phase der Werbung für die Veranstaltung jetzt erst beginnt, ist das Konzert mit Jan Josef Liefers schon fast ausverkauft. „Wir haben jetzt schon nur noch Restkarten“, sagt Pflüger.

Die Belebung der Niestetaler Kulturszene ist der Gemeinde wichtig. Der Mix aus Musik, Comedy und Varieté habe sich in den vergangenen beiden Jahren sehr gut bewährt.

Improvisationstheater

Den Auftakt zu den Kulturtagen bildet am Mittwoch, 7. September, das Springmaus-Improvisationstheater mit dem Stück „Unter einer Decke – im Bett mit der Springmaus“. Das Improvisationstheater zeigt auf humorvolle Weise, wie kompliziert Beziehungen manchmal sind und welche Wege der Zweisamkeit es gibt. Ein Höhepunkt der Kulturtage ist der Auftritt von Rockröhre Julia Neigel am Donnerstag, 8. September. Sie wird ihr neues Album „Neigelneu“ vorstellen, an dem sie jahrelang gearbeitet hat.

Reiner Irrsinn

Bei der NDW-Party mit Reiner Irrsinn am Freitagabend steht alles im Zeichen der Neuen Deutschen Welle. Mit Marcus („Ich will Spaß“), Hubert Kah („Sternenhimmel“) und Frl. Menke („Hohe Berge“) soll die Party zum Rocken gebracht werden.

Bei der Niestetaler Nacht am Samstag, 10. September, leuchten wieder die „Sterne des Varietés“ mit Artistik, Jonglage, Tanz, Comedy und Musik.

Bodo Bach und Johannes Scherer wollen als „Die 2 Beiden“ die Lachmuskeln der Zuschauer am Sonntag, 11. September, strapazieren. Nur noch Restkarten gibt es für das Konzert von Jan Josef Liefers mit seiner Band Oblivion am Sonntag, 2. Oktober. Das Konzert musste aufgrund der Dreharbeiten von Liefers verschoben werden. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Die NDW-Party und die Niestetaler Nacht finden in der Mehrzweckhalle Niestetal statt, alle anderen in der Aula der Wilhelm-Leuschner-Schule. Alle Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr.

Karten gibt es im Rathaus Niestetal (ohne Vorverkaufsgebühr), beim HNA-Kartenservice unter Tel. 0561/203 204 oder an der Abendkasse.

Von Jessica Bassing

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.