Im Stiftshof gibt’s was auf die Ohren

1 von 4
2 von 4
3 von 4
4 von 4

Beim Kaufunger Stiftssommer 2010 gibt es wieder tüchtig was auf die Ohren: Kinder kommen beim Gastspiel von Bernd Meyerholz ( links) auf ihre Kosten, jazzige Schmusesongs schickt Christina Lux (rechts) in den Abendhimmel und Dicke-Backen-Musik garantiert ohne Bierzeltcharakter servieren die vier Saxofon-Bläserinnen von Sistergold (unten). Ganz ohne Instrumente kommt dagegen die A-cappella-Gruppe Echte Kerle (unten links) aus. Der Konzertreigen im Hof der Stiftskirche beginnt am 29. Mai, Karten dafür gibt es aber schon jetzt an den bekannten Stellen. (tom)

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Schwerer Unfall A49 bei Baunatal: 26-Jähriger verletzt
Baunatal. Bei einem Unfall auf der A49 bei Baunatal am Montagabend wurde ein 26-jähriger Mann schwer verletzt.
Schwerer Unfall A49 bei Baunatal: 26-Jähriger verletzt
Mustang lernt auf Gut Eichenberg die Welt der Menschen kennen
Fuldatal. Im Rahmen des Wettstreits „Mustang-Makeover-Challenge“ bildet Pferdetrainerin Sina Lippe einen wilden Mustang …
Mustang lernt auf Gut Eichenberg die Welt der Menschen kennen