Vokalensemble gastiert in Altenbaunaer Kirche

Die Stimme macht’s

Baunatal. Zwölf Stimmen bieten Romantik, Folk und Pop. Das grandisinvoltoensemble, so der ungewöhnliche Name, bringt unter dem Titel „Auftakt“ sein erstes Konzertprogramm auf die Bühne. Es enthält neben Chorklassikern vor allem Arrangements der King’s Singers aus Folk und Pop. Auch in Altenbauna sind diese zu hören – am Sonntag, 4. November, ab 18 Uhr in der Friedenskirche (Bingeweg).

Seit Jahresanfang erarbeiten zwölf Sängerinnen und Sänger (darunter Martje Grandis in der Doppelrolle als Leiterin und Sopranistin) differenzierte und transparente Klangbilder, die die Feinheiten der Stücke voll zur Geltung kommen lassen. Sowohl ambitionierte Laien als auch Profis sind dabei. Drei weitere Konzerte stehen auf dem Plan: • Heute, Samstag, ab 19.30 Uhr, Kirche Söhrewald-Wellerode. • Sonntag, 28. Oktober, 18 Uhr, Friedenskirche, Friedrich-Ebert-Straße, Kassel. • Samstag, 3. November, 19.30 Uhr, Stadtkirche Sontra. (ing)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.