Leidenschaft für Autos

+
Große Auswahl: Verkaufsleiter Ingo Nowack präsentiert die neuesten Suzuki-Modelle im Showroom des Autohauses Nowak.

Ob Familienauto, City-Flitzer oder SUV, wer einen Neu- oder Gebrauchtwagen von Suzuki oder einen zuverlässigen Service für seinen Mazda sucht, wird im Autohaus Nowak in der Sandershäuser Straße 87a fündig.

Bereits seit zwölf Jahren punktet der Suzuki-Händler mit lizensiertem Mazda-Service mit individueller Beratung, Kompetenz und fairen Preisen.

Download

pdf der Sonderseite Hier lebe ich - Hier kaufe ich

Inhaber Wolfgang Nowak verrät das Erfolgsgeheimnis: „Wir leben unsere Leidenschaft für Autos.“ Doch natürlich steckt mehr hinter dem guten Ruf des Autohauses. „Wir pflegen einen persönlichen Kontakt zu unseren Kunden, wir nehmen uns Zeit für die Beratung und gehen auf jeden Wunsch ein“, ergänzt Nowak. Viele Kunden schätzen die klare Kostenstruktur, jeder weiß im Vorfeld, wie teuer die Reparatur wird – es gibt keine bösen Überraschungen. Zudem kann man in der gläsernen Werkstatt die Reparatur seines Fahrzeugs verfolgen. Die Meisterwerkstatt bietet ein umfassendes Rundum-Paket. Reifen- und Ölwechsel, Bremsen, Auspuff oder Abgasuntersuchung, Stoßdämpfer, Beleuchtung und Kühlmittel-Check gehören zum Sofort-Service. Für aufwendigere Reparaturen wie Karosserieinstandsetzung, Unfallschadenabwicklung, Inspektion und Hauptuntersuchung oder Smartrepair stehen den Kunden Miet- und Ersatzwagen sowie ein Abhol- und Bringdienst zur Verfügung. Bei allen Reparaturen werden ausschließlich Originalteile verwendet, denn Sicherheit und Qualität werden im Autohaus Nowak groß geschrieben. Reparaturen werden zudem mit einer Festpreisgarantie durchgeführt. Wer sich für einen Neu- oder Gebrauchtwagen interessiert, dem werden hier interessante und sichere Finanzierungsmöglichkeiten geboten. (pee)

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.