Einbruch Vellmarer Herkules-Markt: Täter erbeuteten Handys

Vellmar. Mehrere Mobilfunkgeräte und ein Tablet erbeuteten bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag um 2.05 Uhr bei einem Einbruch in den Vodafone-Shop des Vellmarer Herkules-Marktes an der Straße Lange Wender. Laut Polizeibericht hatten die Einbrecher einen Zugang zum Fluchttunnel des Herkules-Marktes aufgebrochen.

Sie waren auf diese Weise in die Einkaufspassage gelangt. Dort schlugen sie ein Loch in die Schaufensterscheibe des Vodafone-Geschäfts und drangen in den Verkaufsraum ein.

Aus einer verschlossenen Glasvitrine, dessen Scheibe die Täter einschlugen, entwendeten sie drei Sony Mobilfunkgeräte. Desweiteren fehlen nach Angaben des Ladenbesitzers ein Sony Tablet und zwei iPhone Handys, die sich als reine Ausstellungsstücke in einem Regal befanden und unbrauchbar sind.

Mit ihrer Beute im Gesamtwert von rund 2000 Euro flüchteten die Einbrecher erneut über den Tunnel. Beim Einstieg hatten die TäterAlarm ausgelöst, daher konnte die Tatzeit genau eingegrenzt werden.

Hinweise zum Tathergang und zur Beute an das Polizeipräsidium Nordhessen unter 0561/9100. (swe)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.