Schwerer Diebstahl auf Autobahn-Parkplatz

Täter klauten Baumaschinen im Wert von 160.000 Euro bei Guxhagen

Guxhagen. Mehrere Baumaschinen und Baumaterialien haben Unbekannte in der Nacht zum vergangenen Freitag auf der A7, am Parkplatz Quillerwald bei Guxhagen, von einer Baustelle erbeutet.

Wie die Polizei berichtet, brachen unbekannte Täter zwei verschlossene Baucontainer auf dem Parkplatz Quillerwald auf. Daraus entwendeten sie diverse Baumaterialien und Werkzeuge. Außerdem klauten die Täter zwei Rüttelplatten, die sich auf dem Baustellengelände befanden und mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff aus einem dort abgestellten Baustellenfahrzeug. Den Gesamtschaden beziffert die Firma auf etwa 160 000 Euro.

Die Polizei vermutet, dass die Einbrecher mit einem Fahrzeug vor Ort waren. Denn die große Menge an Baumaterialien, Werkzeugen und vor allem die beiden Rüttelplatten ließen sich nicht ohne geeignete Fahrzeuge transportieren, schreibt die Polizei in ihrer Pressemitteilung. Die genaue Tatzeit ist jedoch unklar. Wie ein Verantwortlicher der Baustelle berichtet, sei am Donnerstagabend gegen 23 Uhr noch alles in Ordnung gewesen. Erst am Freitagmorgen gegen 6 Uhr bemerkte er den Diebstahl.

Die Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizeiautobahnstation Baunatal bitten Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf die Täter und Fahrzeuge geben können, sich unter Tel.: 05 61/9 10 19 20 bei der Autobahnpolizei Baunatal oder unter Tel.: 05 61/91 00 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden. 

Hier wurden die Baumaschinen gestohlen:

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.