Ein Talent auf vielen Bühnen: Peter Schwarze erhält Landesehrenbrief 

+
Peter Schwarze

Kaufungen. Er war und ist überall dort zu finden, wo Engangement und Hilfe gebraucht wird. Sein Talent, Menschen zusammenzubringen und für ehramtliche Arbeit zu begeistern, ist sehr gefragt: Jetzt erhielt der Kaufunger Peter Schwarze aus den Händen von Landrat Uwe Schmidt den Ehrenbrief des Landes Hessen.

Die Auszeichnung hatte das Kindertheater Kaufungen angeregt. Dort war Schwarze 33 Jahre Kassierer, packte beim Aufbau der Werkstatt des Vereins mit an und mimte auch selbst. Doch eigentlich ist ganz Kaufungen seine Bühne.. Der heimatverbundene 64-jährige gelernte Sparkassenbetriebswirt arbeitet im Vorstand des Fördervereins Stiftskirche, ist Vorsitzender des Freiheiter Bürgervereins. Für die SPD saß er insgesamt 18 Jahre im Gemeindevorstand und der Gemeindevertretung. Außerdem war er engagierter Gewerkschafter und hat eine Fahrradgruppe aufgebaut. (pdi)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.