Taufen unter freiem Himmel

+
Tauf-Fest unter Gottes freiem Himmel: Pfarrerin Kerstin Grenzebach (rechts) und Pfarrer Werner Pausch stellen den Ort vor, wo die neuen Mitglieder der drei Kirchengemeinden der Söhre am 29. Juni mit Wasser aus dem Fahrenbach getauft werden sollen. Foto: Wohlgehagen

Lohfelden. „Seit langem ist es mein kleiner Traum, einen Taufgottesdienst unter freiem Himmel am idyllischen Fahrenbach zu feiern", sagt Kerstin Grenzebach.

Die Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Vollmarshausen lädt gemeinsam mit ihrem Kollegen Werner Pausch (Kirchengemeinde Wellerode und in Vertretung Kirchengemeinde Wattenbach-Eiterhagen) für Sonntag, 29. Juni (Beginn 12 Uhr) zu einem gemeinsamen Tauf-Fest auf den Festplatz „Unter den Eichen“ ein. Die Seelsorger setzen auf eine lockere und zugleich festliche Atmosphäre, auch mit Musik: „Wir haben den Projektchor unserer Gemeinde und ‘Die Starboys’ Dirk Schmidt und Gert Kratzenberg aus Vollmarshausen für den Termin gewinnen können“, sagte Werner Pausch bei der Vorstellung der Pläne.

Im Kirchgarten

Auch die evangelische Kirchengemeinde Lohfelden bereitet für Sonntag, 13. Juli (11 bis 16 Uhr an der Crumbacher Kirche) ein Tauf-Fest vor, das anders sein soll als die gewohnten Taufgottesdienste: „Wir möchten gern draußen feiern, im Kirchgarten, dort soll es unkompliziert, fröhlich und bunt zugehen“, sagt Pfarrerin Ingrid Ruhrmann-Brandt.

Die Taufen sollen Familienfeste sein, zum Beispiel mit Bratwurst, Mitbring-Buffet, Kaffee und Kuchen auf der Wiese und mit Spielmöglichkeiten für die Kinder.

In den Kirchenbüros liegen bereits erste Anmeldungen für die Taufen unter Gottes freiem Himmel vor. Die Seelsorger bitten Familien mit noch nicht getauften kleinen oder größeren Kindern, Jugendliche und Erwachsene, die sich von der Idee angesprochen fühlen und Näheres erfahren möchten, sich möglichst bis Ende April mit ihnen in Verbindung zu setzen. (ppw)

Anmeldungen für das Tauffest am 29. Juni in Vollmarshausen: Tel. 0 56 08/13 88, E-Mail: Kerstin.Grenzebach@ekkw.de (Pfarrerin Grenzebach) oder Tel. 0 56 08/12 62, E-Mail: Werner.Pausch@ekkw.de (Pfarrer Pausch) Tauffest am 13. Juli in Lohfelden-Crumbach: Tel. 05 61/51 86 20, E-Mail: ingrid.ruhrmann-brandt@ekkw.de (Pfarrerin Ruhrmann-Brandt).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.