SG Ahnatal: Hallenfußballturnier in der Sporthalle an der Rasenallee

22 Teams kicken um Siege

Freuen sich auf den Anpfiff: Die Kicker der Spielgemeinschaft Ahnatal, die das Turnier in diesem Jahr ausrichtet. Foto: Neubert/nh

Ahnatal. Das Leder rollt wieder in der Ahnataler Sporthalle Rasenallee: Bereits zum 31. Mal findet das Hallenfußballturnier von Donnerstag, 27., bis Sonntag, 30. Dezember, statt.

22 Mannschaften nehmen an dem Hallenklassiker teil und werden wie in den vergangenen Jahren zahlreiche Zuschauer in die Sporthalle locken.

Dabei gibt es ein Novum: Das Turnier wurde in der Vergangenheit entweder vom SVW 06 Ahnatal oder vom FTSV Heckershausen ausgerichtet. Nach dem Zusammenschluss der beiden Fußballsparten im Sommer wird das Turnier diesmal von der Spielgemeinschaft (SG) Ahnatal veranstaltet. Auftakt des Turniers ist am Donnerstag, 27. Dezember, um 17 Uhr. Auch am Freitag wird um 17 Uhr angepfiffen, ehe am Samstag und Sonntag ab 14 Uhr das Leder rollt.

Der Eintritt für die Besucher zu den Spielen beträgt drei Euro. (ptk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.