Kette: Verhandlungen berühren Projekt nicht

Tegut hält an Plan für Laden fest

Knut John

Kaufungen. Trotz der Verhandlungen mit der Züricher Genossenschaft Mikros hält die Fuldaer Lebensmittelkette Tegut an ihren Plänen für einen Dorfladen in Oberkaufungen fest.

Die aktuellen Entwicklungen hätten keinen Einfluss auf das Gemeinschaftsprojekt mit der Gemeinde Kaufungen und der Baunataler Diakonie Kassel (BDKS), sagte Knut John von der Tegut-Geschäftsleitung auf HNA-Anfrage.

Wie berichtet, will die Lebensmittelkette in der geplanten Wohnanlage für Behinderte am Brauplatz ein Lädchen für Lebensmittel und andere Artikel des täglichen Bedarfs eröffnen.

3500 Artikel im Sortiment

Insgesamt soll das Sortiment rund 3500 Artikel umfassen. In dem Laden sollen auch Menschen mit Behinderungen Arbeit finden.

Weil sich der Laden nicht wirtschaftlich betreiben lässt, will die Gemeinde eine Anschubfinanzierung von bis zu 90.000 Euro zur Verfügung stellen.

Die Wohnanlage mit dem Laden soll an der Stelle der heutigen Fleischerei Reichel entstehen. Bürgermeister Arnim Roß (SPD) rechnet damit, dass der Komplex in vier bis fünf Jahren fertiggestellt sein wird. (ket)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.