Über neuen Kreisel zu Benefizkonzert

Baunatal. Zum Weihnachtskonzert des Heeresmusikkorps am Sonntag, 16. Dezember, ab 17 Uhr in der Baunataler Stadthalle werden wieder 800 Zuhörer erwartet – das Benefizkonzert ist ausverkauft.

Um ein Verkehrschaos zu vermeiden, werden die Autos der Gäste über den neuen Aldi-Kreisel rollen. Der Kreisverkehr wird nach Angaben des Rathauses ab Freitagmorgen befahrbar sein, am Donnerstag wurde die Baustellenbeschilderung durch reguläre Schilder ersetzt. Jedoch bleibt die Zufahrt nach Osten zur Langenbergstraße hin noch bis zur Übergabe des Kreisels am 20. Dezember gesperrt.

Am Sonntag vor dem Konzert wird der Verkehr zu den Parkplätzen zusätzlich durch Feuerwehrleute geregelt. Wer noch Karten für ein Public Viewing des Orchester-Auftritts auf Leinwand im Stadtverordnetensaal möchte: Rathaus, Zimmer 109. Es wird eine Spende für die Baunataler Diakonie Kassel erbeten. (ing)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.