Unbekannte brachen fünf Firmenfahrzeuge auf und klauten hochwertige Maschinen

Vellmar. Bislang noch unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag auf dem Parkplatz einer Firma an der Holländischen Straße in Vellmar fünf von insgesamt zehn dort abgestellten Firmenfahrzeugen aufgebrochen.

Die Polizeibeamten des Reviers Nord in Vellmar gehen davon aus, dass die Täter jeweils die Heckscheiben an den fünf Kleintransportern einschlugen und dann die Maschinen klauten.  

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurden vermutlich vier HILTI Bohrmaschinen, fünf HILTI Akku-Schrauber, eine komplette Werkzeugkiste mit hochwertigen Werkzeugen und einen HILTI Akku-Bohrhammer entwendet.

Das bislang festgestellte Diebesgut soll einen Wert von rund 7.000 Euro haben. Hinzu kommt der Schaden von fünf zerstörten Heckscheiben der Kleintransporter. Dort liegt ein zusätzlicher Schaden von etwa 1.500 Euro vor.

Die Tatzeit liegt zwischen Sonntagabend, ca. 17 Uhr und Montagmorgen, 6 Uhr. Hinweise zur Tat, zu möglichen Tatverdächtigen und auch zum Verbleib der gestohlenen Werkzeuge bitte an das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel, Tel.: 0561/9100. (ots/eul)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.