Unfall auf der A49 bei Baunatal-Süd: Lkw verlor Blechteile

Baunatal. Mit Blechtafeln übersät war die Autobahnanschlussstelle Baunatal-Süd der A49 am Dienstag nach einem Unfall mit einem Sattelzug. Nach Angaben von Polizeisprecher Thomas Kostka bleibt die Auffahrt in Richtung Marburg bis in die Abendstunden gesperrt.

Ein 31-jähriger Lastwagenfahrer aus Wolfenbüttel war gegen 10 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der A49 in Richtung Marburg unterwegs. Laut Kostka verließ er die Autobahn an der Anschlussstelle Baunatal-Süd mit überhöhter Geschwindigkeit. Im Kurvenbereich streifte der Lkw einen Betonschweller. Die Ladung löste sich, die Blechteile fielen – bis auf eine Palette – komplett auf Auf- und Abfahrten. Menschen wurden nicht verletzt.

Den Schaden an dem Lastwagen gibt die Polizei mit 15.000 Euro an. Außerdem wurden die Schutzplanken erheblich demoliert. Diesen Schaden geben die Beamten mit 21.000 Euro an. Der Unfall ereignete sich im Bereich der neuen Zufahrt von der Autobahn in Richtung Ratio-Land sowie Gewerbegebiet Edermünde-Baunatal. (sok)

Bilder vom Unfallort

Unfall: Lastwagen verlor auf der A49 Blechteile

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.