Unfall mit drei Autos kurz vor Autobahn 49-Zufahrt

Baunatal. Drei Fahrzeuge waren an einem Unfall beteiligt, der sich am Montag um 8.54 Uhr bei Rengershausen an der Einmündung der Knallhütter Straße in den Zubringer zur Autobahn 49 gegenüber der Westfalen-Tankstelle ereignete. Personen wurden nach Angaben der Polizei nicht verletzt.

Ein 47-jähriger Autofahrer aus Baunatal wollte, von VW kommend, mit seinem Pkw nach links in Richtung Rengershausen abbiegen. Dabei war er laut Polizei offenbar zu weit in die Gegenfahrbahn geraten, sein Wagen touchierte ein entgegenkommendes Fahrzeug eines Paketdienstes, gesteuert von einem 40 Jahre alten Gudensberger.

Zuletzt aktualisiert um 16.45 Uhr.

Eine Achse des Kleinlasters wurde beschädigt, der Transporter schleuderte gegen ein drittes Auto, mit dem ein 45-jähriger Baunataler unterwegs war.

Den Schaden beziffert die Polizei mit 19.000 Euro. Vorsorglich war auch ein Rettungswagen zur Unfallstelle beordert worden. (ing)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.