Frühjahrs-Programm des Piazza Vellmar

Sebastian Pufpaff und Bernd Gieseking kommen nach Vellmar

+
„Die Letzten ihrer Art“: Musikkabarett im fränkischen Stil mit Gankino Circus .

Vellmar. Das Frühjahrs-Programm des Piazza Vellmar ist da.  Es bietet ein vielseitiges Angebot aus Kabarett, Comedy, Konzerten und Poetry Slam.

Die Veranstaltungen im Überblick, Beginn ist jeweils um 20 Uhr:

Im Januar

Den Anfang macht Slam-Poet Jan Philipp Zymny am Freitag, 26. Januar, mit seiner Solo-Show „Kinder der Weirdness“ im Bürgerhaus Vellmar-West.

Im Februar

Am Freitag, 2. Februar, tritt Sebastian Pufpaff mit seinem Comedy-Programm „Auf Anfang“ in der Mehrzweckhalle Frommershausen auf. Bernd Gieseking bietet mit „Ab dafür“ einen satirischen Jahresrückblick am Samstag, 3. Februar, im Bürgerhaus Vellmar-West.

Die Kabarettisten Textpistols treten mit ihrem Programm „God save the spleen“ am Freitag, 16. Februar, ebenfalls im Bürgerhaus auf. Musikkabarett mit Blechbläsern gibt es mit der Blassportgruppe am Samstag, 17. Februar, im Bürgerhaus.

Im März

Karl Garff gibt am Freitag, 9. März, „Bedenklich Selbstgemachtes 2“ im Bürgerhaus Vellmar-West zum Besten. Ebenfalls im Bürgerhaus tritt Kabarettist Horst Schroth am Samstag, 10. März, mit seinem Programm „Wenn Frauen fragen - ein Update für Fortgeschrittene“ auf.

Mit Comedian Herr Schröder geht es am Freitag, 16. März, mit „World of Lehrkraft“ im Piazza zurück ins Klassenzimmer. Am Samstag, 17. März, liefert Gankino Circus im Piazza mit „Die Letzten ihrer Art“ Musikkbarett im fränkischen Stil.

Im April

Bei der „KuLTuS-Night“ am Samstag, 14. April, präsentieren vier Künstler aus Comedy und Kabarett „Die Mix-Show aus einem Guss“ im Bürgerhaus Vellmar-West. Am Mittwoch, 18. April, widmet sich Kabarettist Gernot Hassknecht in der Mehrzweckhalle Frommershausen mit „Jetzt wird’s persönlich“ unter anderem dem Wahljahr 2017. Die Grenzen zwischen Satire und Politik beleuchtet Kabarettistin Lisa Catena mit ihrem Programm „Grenzwertig“ am Freitag, 20. April, im Piazza. Musik mit Gefühl und Humor gibt es bei Fee Badenius’ Konzert „Federleicht“ am Samstag, 21. April, im Piazza.

Im Mai

Der Laden, die Grenzen, Amerika – der Frage nach dem Zuschließen geht Kabarettist Jess Jochimsen mit „Heute wegen Gestern geschlossen“ am Freitag, 4. Mai, im Piazza nach. Am Samstag, 5. Mai, treten Anna Mateur and the beuys mit ihrem Musikkabarett „Protokoll einer Disko“ im Piazza auf.www.piazza.ddticket.de

Kartenvorverkauf bei: 

• Piazza Vellmar, Tel. 05 61 / 8 61 78 93, www.piazza.ddticket.de
• Bürgerservice im Rathaus Vellmar, Tel. 05 61 / 8 29 20 oder 05 61 / 8 29 21 11
• Schreibwaren Scheffer, Obervellmar, Tel. 05 61 / 82 11 07
• HNA-Kartenservice in der Kurfürsten-Galerie, Kassel, Tel. 05 61 / 20 32 04
• Göticket, Dransfeld, Tel. 0 55 02 / 9 10 91 42

Von Lilli Elsebach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.