Verdächtiger an Vellmarer Sporthalle gesehen

Smartphones aus Umkleide gestohlen

+

Vellmar. Eine Veranstaltung am Montag in der Sporthalle der Ahnatal-Schule in Vellmar nutzte nach Angaben der Polizei ein Unbekannter, um fünf Smartphones im Gesamtwert von rund 2300 Euro zu stehlen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde der Diebstahl am Montag gegen 19 Uhr gemeldet. Zeugen beobachteten in der Sporthalle mehrfach eine verdächtige Person.

Wie die Vellmarer Polizisten berichteten, fand am Montag im Laufe des Tages in der Halle an der Straße Mittelring eine Sportveranstaltung statt. Die jugendlichen Teilnehmer und Helfer hatten ihre Anziehsachen, Taschen und auch Wertgegenstände in zwei Umkleidekabinen gelegt, die nach Angaben der Verantwortlichen auch während der Veranstaltung verschlossen blieben.

Zum Ende der Veranstaltung waren die Kabinen wieder geöffnet worden, damit sich die Jugendlichen umziehen konnten. Diesen Zeitraum nutzte offenbar der Dieb, um in den beiden Umkleideräumen insgesamt fünf Smartphones, eine EC-Karte und einen Personalausweis mitgehen zu lassen.

Bei den fünf gestohlenen Handys handelt es sich um ein weiß-silbernes iPhone 4, ein iPhone 5S, ein Samsung Galaxy S2, ein Samsung Galaxy S4 mini sowie ein schwarzes Galaxy S3.

Drei Zeugen berichteten, dass ihnen ein verdächtiger Mann aufgefallen war, der sich in der Zeit zwischen 17 Uhr und 18.30 Uhr in der Sporthalle herumtrieb und für den Diebstahl in Frage kommen könnte. Der Mann soll 180 bis 185 cm groß, 30 bis 40 Jahre alt sein, eine normale Statur, Dreitagebart, dunkle Haare und ein ausländisches Aussehen haben. Er sprach akzentfrei Deutsch. Er soll Sportbekleidung, eine blaue Weste und auf dem Kopf eine Baseballkappe mit dem Aufdruck NY getragen haben.

Möglicherweise gibt es einen Zusammenhang mit dem Diebstahl von vier Handys im Gesamtwert von 1200 Euro aus denselben Umkleidekabinen am Sonntag vor einer Woche während eines Handballspiels. (mic)

Hinweise an die Polizei unter Tel. 05 61/91 00.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.