Fahrzeuge blockierten Spur in Baustelle

Unfall bei Vellmar auf B7/B83: Stau bis nach Kassel

Vellmar/Kassel. Bis in die Holländische Straße in Kassel hinein staute sich gestern der Verkehr nach einem Unfall auf der B7/83 in Höhe der Zufahrt Dörnbergstraße bei Vellmar.

Laut Polizeibericht wollte eine 75-jährige Frau aus Espenau um 10.26 Uhr aus Richtung Kreisel Dörnbergstraße kommend, mit ihrem Wagen auf die B7/83 auffahren. Dabei übersah sie ein Stoppschild, dass im Zuge der Bauarbeiten auf der Bundesstraße den Verkehr regelte. Ungebremst prallte sie beim Versuch, auf die B7/83 einzubiegen, gegen das Auto eines 48-Jährigen aus Düren. Beide Fahrzeuge blieben nach dem Zusammenstoß im Baustellenbereich liegen.

Aktualisiert um 14.50 Uhr

Da die Bundesstraße deswegen dort zurzeit nur einspurig geführt wird, blockierten die Wagen die komplette Fahrbahn, der Rückstau reichte schnell bis nach Kassel. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt, der Schaden belief sich auf 15 000 Euro. (swe)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.