Vellmarer Empfang: Getafelt wurde auf italienisch

Vellmar. Einer Gartenparty glich der Empfang der Stadt Vellmar. Bei hochsommerlichen Temperaturen kamen auf dem Festplatz 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Vereinen ins Gespräch.

Wie auf einer gemütlichen Gartenparty bei Freunden fühlten sich die Gäste auf dem Festplatz in Vellmar beim Jahresempfang. Denn nach dem offiziellen Festakt im Zelt, bei dem unter anderem Bürgermeister Dirk Stochla und Stadtverordnetenvorsteher Gerald Herber Grußworte sprachen, wurde draußen auf dem Gelände in geselligen Grüppchen geplaudert und getafelt.

400 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft sowie aus Vereinen und Verbänden tummelten sich bei sommerlichen Temperaturen auf den Bierzeltgarnituren im Grünen und kamen schnell ins Gespräch. So auch Landrat Uwe Schmidt, der sich mit Ehefrau Monika sowie mit Uwe Koch (Landkreis Kassel) und mit dem SPD Landtagsabgeordneten Timon Gremmels Bratwurst und Brötchen schmecken ließ. Ebenfalls aus der Politik mit dabei waren Manfred Ludewig, der im November Dirk Stochla als Bürgermeister ablösen wird, Erster Stadtrat Peter Abel, der ehemalige Landrat Dr. Udo Schlitzberger, Kassels Bürgermeister Jürgen Kaiser, Bundestagsabgeordnete Ulrike Gottschalck und Martina Werner, die seit den jüngsten Wahlen Mitglied im Europäischen Parlament ist. Auch Vellmars Altbürgermeister Kurt Stückrath und Ehrenstadtrat Frank Thurau waren der Einladung auf das festlich geschmückte Gelände gefolgt.

Aufgetischt wurde - passend zu den wohlig warmen 30 Grad auf dem Festplatz - vorwiegend italienisch: Antipasti aus Auberginen, getrockneten Tomaten und Zucchini, leckere Pasta und Fisch sowie Panna Cotta als Nachspeise lockten nicht nur EAM Geschäftsführer Georg von Meibom sondern auch Helmut Wenzel vom Waldhotel Schäferberg, Rudolf Cerny (Musikschule Chroma) sowie das Vorstandsmitglied der Kasseler Sparkasse, Wolfram Ebert und Landgerichtspräsident Dr. Wolfgang Löffler an das warme Buffet.

Jahresempfang der Stadt Vellmar

Die weiteste Anreise zum Festplatz nahmen die Freunde aus den Partnerstädten Henrik Lerner, Bürgermeister von St. Martin in Ungarn und Dr. Georg Pitter aus Zell am See in Österreich auf sich. Während sie mit den Gastgebern auf die langjährige Partnerschaft anstießen, rundeten die Swinging Wildcats aus Kassel den Nachmittag mit sanften Jazz-Rhythmen ab.

Rubriklistenbild: © Hartung, Carolin

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.