Gemeinde Niestetal zeichnete erfolgreiche Sportler und Züchter aus – 114 Ehrenplaketten vergeben

Hut ab für viele tolle Leistungen

Mit Gold geehrt: Wilhelm Mildner (von links), Peter Dallmann und Mike Schollbach freuten sich über die Auszeichnung.

Niestetal. „Ich ziehe den Hut vor jeder einzelnen Leistung“, sagte Niestetals Bürgermeister Andreas Siebert (SPD). Gemeinsam mit dem Gemeindevertretervorsitzenden Volker Hammermüller (SPD) ehrte er am Sonntagnachmittag in der Mehrzweckhalle erfolgreiche Sportler und Züchter aus Niestetal für ihre Leistungen im vergangen Jahr.

Insgesamt gab es 114 Sportplaketten. Neben Bronze und Silber, unter anderem im Fußball, Schwimmen und Turnen, gab es auch 13 Medaillen in Gold, sieben davon im Jugendbereich.

Vanessa Würtz (Schützenverein Freundschaft Heiligenrode) belegte unter anderem den ersten Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Sommerbiathlon ( Luftgewehr, Massenstart und Sprint Jugend).

Erfolg für Geschwister

Louis Frank (TSG 1889 Sandershausen) erbrachte hervorragende Leistungen in der Leichtathletik (Kreis- und Nordhessenmeister seiner Altersklasse). Seine Schwester Leonie (Abteilung Turnen) gewann mit der Mannschaft unter anderem die Hessischen Meisterschaften (Disziplin WK Nr. 5, Pflicht P5/6).

Aus der Abteilung Kickboxen wurden Marvin Christen, Nick Nordmeier und Alexander Schößler für hervorragende Platzierungen bei Hessischen und Deutschen Meisterschaften geehrt.

Sechs erhielten Gold

Jungzüchter Maximilian Ebner (Kaninchenzüchterverein K 67 Niestetal 1976) wurde unter anderem Kreismeister 2011. Bei den Erwachsenen durften sich fünf Sportler und ein Züchter über Gold freuen. Maximilian Meier (KSV fight for fun, Disziplin Vollkontaktkickboxen/Männer bis 81 kg), Peter Dallmann (LAG Wesertal, 3 x 1000 m Staffel, Senioren M 40) und Wilhelm Mildner (Schützenclub 1952 Sandershausen, Wurftaubenschießen) belegten in ihren Sportarten unter anderem je den ersten Platz bei den Deutschen Meisterschaften.

Außerdem erreichten auch Kickboxer Kevin Trebing (Herren Semikontakt) und Kraftsportler Mike Schollbach (Kraftdreikampf mit 800 kg in der 93 kg-Klasse) unter anderem je den Hessenmeistertitel in ihrer Disziplin. Vom Geflügelzüchterverein Niestetal 1940 wurde Hubert Kleinschmidt (1. Platz bei der Europaschau der Thüringer Farbentauben) mit Gold geehrt. Wettkampfbedingt konnten leider nicht alle Geehrten anwesend sein.

22 000 Euro für Vereine

Durch das Programm mit Akrobatikeinlage führte Axel Semmler. Außerdem wurden während der Ehrungsveranstaltung 22 000 Euro Gemeindezuschüsse an verschiedene Vereine übergeben.

Von Tina Hartung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.